• BioTropic auf der Fruit Logistica, 6. – 8. Februar 2019

    Wir von BioTropic waren auch dieses Jahr auf der Berliner Weltmesse Fruit Logistica zugegen. In den drei Messetagen kamen Fachbesucher aus allen Erdteilen zusammen, um sich über aktuelle Inhalte in der Obst- und Gemüsebranche zu informieren.
    Weiterlesen
  • Sascha Suler on Tour in Südamerika

    Der Betriebsleiter von BioTropic Duisburg, Sascha Suler, besuchte unsere Anbauprojekte in Costa Rica und in der Dominikanischen Republik.
    Weiterlesen
  • Film: Eine Reise nach Apulien und Kalabrien mit BioTropic

    Wir sind wieder dem Ursprung unseres italienischen Obst und Gemüses gefolgt und haben einige Bio-Ladeninhaber auf unserer Reise mitgenommen, auch Mitarbeiter des Bio-Großhändlers Rinklin waren dabei. Unser Weg führte in die Regionen Apulien und Kalabrien, zwei Gebiete am „Stiefelabsatz“ des Landes gelegen.
    Weiterlesen
  • SmartFresh: Wenn dein Apfel ein Jahr alt ist...

    Die Äpfel in den Regalen der Märkte sind jetzt am knackigsten, und vor allem eines: natürlich frisch. Doch auch nach Monaten sehen manche Äpfel aus wie neu. Wie ist das möglich?
    Weiterlesen
  • Apfelerntezeit bei Hubert Bois

    Schneewittchen würde mit Sicherheit sofort reinbeißen. Knackig und schön rot sind die Äpfel, die bei Hubert Bois aktuell geerntet werden. „Die satte Farbe kommt durch die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht“, weiß Bois. Und welche Sorte mag er am liebsten?
    Weiterlesen
  • Schulequipment für Milagros

    Wie in vielen Teilen der Welt, so hat auch in der Dominikanischen Republik das neue Schuljahr begonnen. Mitarbeiter der dominikanischen Biotropic Srl haben darum auch dieses Jahr wieder ein tolles Paket für die „Milagros-Kinder“ gepackt.
    Weiterlesen
  • Bio-Brotbox: Gut gefrühstückt mit BioTropic

    Auch dieses Jahr erhielten die Erstklässler in Berlin und Brandenburg eine Bio-Brotbox gratis in die Hand – sage und schreibe 59.000 Brotdosen wurden dafür gepackt. BioTropic beteiligt sich wiederholt als einer der Hauptsponsoren an der Aktion.
    Weiterlesen
  • Film: Reise in die Elfenbeinküste

    Zu unserer Reise in die Elfenbeinküste im Mai 2018 gibt es nun auch einen kleinen Film. Von der dortigen Erzeugergemeinschaft Ivoire Organics bekommen wir Ananas, Mangos und Kokosnüsse in Bio-Qualität.
    Weiterlesen
  • „Wenn was ist, dann extremer“

    Heute, wo so vieles planbar, durchstrukturiert und getaktet ist, bleibt die Landwirtschaft in der Regel eine unvorhersehbare Angelegenheit. Wie Demeter-Landwirt Bois den Hitzesommer erlebt.
    Weiterlesen
  • BioTropic-Orangen gegen Betontristesse

    An kleine leuchtende Sonnen erinnern Orangen schon ganz intuitiv. Hunderte von ihnen erhellen dann auch das graueste Grau. Wie das aussehen kann, wurde im Rahmen einer Kölner Kunstaktion aufgezeigt. 200 Kilo unserer Bio-Orangen hingen von der Decke einer Passage am Ebertplatz.
    Weiterlesen
  • Bio-Äpfel aus Übersee – ökologisch?

    Warum ein Bio-Apfel aus Übersee einem konventionellen Apfel vorzuziehen ist.
    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

Leuchtend orange und aromatisch: Nadorcott-Mandarinen von BioTropic

Nadorcott-Mandarinen aus Marokko

Soumia Lomri und Emile Grac haben sich 2008 einen Wunsch erfüllt: Eine eigene Obstplantage. In Marokko hat das Ehepaar sein Land gefunden. Zwischen der Hafenstadt Essaouira und Marakesch haben sie 100 Hektar erworben, dass zu ihren Ansprüchen passte. Auf einem Drittel der Fläche pflanzten sie Mandarinenbäume, auf kleinere Flächen bauten sie Orangen und Feigen an. Die Landwirtschaft ist ihnen nicht neu: In ihrer Ursprungsheimat Frankreich, vertreiben Grac und Lomri aromatische Kräuter.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Erntefrische Williams-Birnen aus Argentinien bei BioTropic

Erntefrische Williams-Birnen aus Argentinien bei BioTropic

Es ist Zeit für die frisch geernteten Birnen aus Argentinien, denn die Saison für europäische Birnen neigt sich dem Ende zu. Um die Nachfrage zu decken, schauen wir natürlich über den Tellerrand. Die leckeren Birnen kommen vom Obstspezialisten Ernesto Bartusch von der Farm La Deliciosa. Die liegt in der Provinz von Rio Negro, in der Mitte des Landes. Diese ertragreiche Oase inmitten der patagonischen Steppe ist weltbekannt für ihre schmackhaften Äpfel und Birnen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Dominikanische Republik: Nachwirkungen durch Sturmschäden

Volker Schmidt ist Agrar-Ingenieur und unser Tropenexperte in der Dominikanischen Republik. Seit 2002 lebt der gebürtige Deutsche im Norden des Landes und führt unser BioTropic-Büro. Vor Ort überprüft er alle Abläufe – vom Anbau der Milagros-Bananen bis zu ihrem Weitertransport nach Europa. Regelmäßig reist er auch nach Costa Rica, Ecuador und Peru, wo unsere Produzenten Avocados, Ingwer, Kurkuma und Mangos in Bio-Qualität anbauen. Dabei steht Schmidt in engem Kontakt mit den einheimischen Bio-Bauern und gibt Hilfestellung, wenn Fragen auftauchen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kurzreise zu den fruchtigen Bio-Trauben in Italien

Wir sind mitten in der Saison für Bio-Trauben aus Italien. Ein guter Zeitpunkt für eine Reise nach Apulien, am „Absatz“ des italienischen „Stiefels“ gelegen. Dort bauen die Bauern der italienischen Kooperative ABA Mediterranea ganzjährig diverse Bio-Früchte für das In- und Ausland an. In dieser Kooperative sind 20 Familienbetriebe organisiert. Von Juni bis zum späten Oktober liefern sie Bio-Trauben unter der Marke ‚ABA Bio‘ an BioTropic.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ready to eat: Innovative Technik für aromatische Bio-Mangos

Im September ist es soweit: Unsere eigene Mangosortiermaschine wird angeliefert und von Fachpersonal in unserem Lager aufgebaut. Sobald das erledigt ist, läuft die Testphase an – schließlich soll alles optimal eingestellt werden und rund laufen. Unsere ersten gereiften Bio-Mangos hoffen wir im November ausliefern zu können.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

BioTropic: Sommer-Mangos aus Senegal der Sorte „Kent“

Wir waren im Juli im Senegal und haben unseren senegalesischen Mangolieferanten Buur Sine besucht. Diesmal waren unsere niederländischen Mitarbeiter Joep van Koevorden und der Qualitätsbeauftragte Rick Nap vor Ort. Zusammen mit Amacodou Diouf, dem Vorsitzenden der Kooperative Buur Sine, begleiteten sie die Ernte und Verladung der Bio-Mangos. Bei Buur Sine beginnt die Mangosaison Ende Juni und geht bis Ende August.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Beratung überall auf der Welt: Unsere BioTropic-Agraringenieure

Wir bei BioTropic kaufen nicht einfach irgendwo, irgendwelches Bio-Obst und Gemüse ein. Uns ist es wichtig unsere Produzenten vor Ort kennenzulernen und sie später regelmäßig zu betreuen. Ob diese nun professionell durchorganisierte, große Höfe besitzen wie z.B. viele italienische Bio-Familienunternehmen oder ob es ein ivorischer Kleinproduzent ist, mit gerade einmal drei Hektar Land. Die meisten unserer Produzenten kennen wir seit Jahren und es hat sich mit der Zeit eine eingespielte Partnerschaft entwickelt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...