Relaunch: greenorganics präsentiert sich neu

greenorganics Logo vor grünem Hintergrund

 

Die Bio-Einstiegsmarke greenorganics präsentiert sich ab sofort in neuem, frischen Gewand. Gleich geblieben ist die bewährte Qualität.

Die ersten Produkte mit runderneuerter Gestaltung sind gleichzeitig auch "die Neuen" im greenorganics-Sortiment: das Milchersatzdrink-Trio von greenorganics. Die bisherigen Verpackungen werden schrittweise auf das neue Design angepasst.

Die neuen Milchersatzdrinks wurden auf der Biofach 2018 auf unserem Stand der Öffentlichkeit präsentiert. 

Drucken E-Mail

Soja, Hafer oder Reis? Die neuen Drinks.

Milchersatzdrinks von greenorganics

Sojadrink, Haferdrink oder Reisdrink? Mit den milch- und laktosefreien Drinks von greenorganics sind Sie auf der leckeren Seite!

Alle drei greenorganics Drinks sind ungesüßt – die verwendeten Rohstoffe enthalten von Natur aus einen nur geringen Zuckeranteil.

Die greenorganics Drinks können Sie wie herkömmliche Milch verwenden. Ob zum Backen, im Müsli, in warmen oder kalten Getränken oder in Smoothies.

Die Unterschiede? Der Haferdrink schmeckt leicht cremig und süßlich – er ist aufgrund des Hafers glutenhaltig. Es ist der populärste Drink im Handel und hat den Sojadrink überholt.
Der glutenfreie Sojadrink hat einen leicht-bohnigen Geschmack, an den man sich schnell gewöhnt. Der Reisdrink ist ebenfalls glutenfrei und schmeckt mild und leicht.

Produktinfo:
greenorganics Soja Drink, 1 Liter | C% | IT | EAN 4250085770275 | empf. VK 1,19 €
greenorganics Hafer Drink, 1 Liter | C% | IT | EAN 4250085770299 | empf. VK 1,49 €
greenorganics Reis Drink, 1 Liter | C% | IT | EAN 4250085770282 | empf. VK 1,49 €

Drucken E-Mail