• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

Alfred Haase

Alfred Haase hat es als Qualitätsbeauftragter mit einem vielfältigen Aufgabengebiet zu tun. Bereits im Studium der Agrarwissenschaften in Bonn ist er auf den Ökolandbau gestoßen und hat diesen als nachhaltig erkannt. Seitdem ist Alfred Haase langjährig im Bio-Bereich tätig und ein „alter Hase“ im Geschäft.

„Die Qualitätssicherheit nimmt eine Schlüsselposition bei BioTropic ein und tut alles dafür, um qualitativ einwandfreie Bio-Ware in den Verkehr zu bringen.“, sagt er.  

Darum hat Alfred Haase ein Auge auf das kleinste sprichwörtliche Staubkorn. Er stellt sicher, dass regelmäßige Rückstandsanalysen unserer Bio-Produkte stattfinden, er kontrolliert und dokumentiert alle Arbeitsprozesse im Betrieb (Stichwort IFS = „International Featured Standards“) und prüft Lieferanten im Audit. Denn nur eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und Transparenz der Abläufe garantieren zu 100% zufriedenstellende Produkte. Erfreulicherweise wünschen sich die Verbraucher auch immer mehr eine umwelt- und sozialverträgliche Erzeugung, die nachvollziehbar ist, stellt Alfred Haase fest.

Qualitätsvorsprung im Team: In partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Sachverständigen des BNN-Monitoring und von anerkannten Laboren, kann Alfred Haase gebündelt auf vielfältige Erfahrung und Kenntnisse zurückgreifen.

Der Vater von drei Söhnen wohnt ländlich in einem Dorf in Westfalen. Zuhause findet er Ausgleich beim Handwerken mit Metall und Holz.

Ansprechpartner
Qualitätssicherheit:
Alfred Haase
T +49 (0)203 51 87 61 82
F +49 (0)203 51 87 63 180
qsg(at)biotropic.com

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.